Erftwerkstrasse 96 41515 Grevenbroich

Ich, Jesper Kelder, weiß wie schwierig Rückenschmerzen sein können. Tägliches Unbehagen, chronische Schießschmerzen, Steifheit, Taubheit oder sogar andauerndes und unablässiges Brennen, die häufig mit Rückenschmerzen zusammenhängen, können Ihr Leben ruinieren!

Rückenschmerzen sind eine der am stärksten beeinträchtigenden Erkrankungen, und deshalb wollen wir sie unterstützen.
Wenn Sie derzeit an Rückenschmerzen leiden, ist es wahrscheinlich, dass Sie sich davon überzeugt haben, dass die Beschwerden von selbst verschwinden oder dass die Ruhe das Problem mit der Zeit heilt. Es ist auch möglich, dass Sie glauben, dass es sich nur um altersbedingte Schmerzen handelt, und haben daher keine Schritte unternommen, um das Problem zu beheben.

Eines ist jedoch sicher: ……. der Schmerz geht einfach nicht weg.

Wenn Sie dies durchmachen, können Sie sicher sein, dass Sie nicht alleine sind. Unzählige Patienten besuchen uns wöchentlich wegen der gleichen Schmerzen und Frustrationen, die Sie gerade durchmachen. Rückenschmerzen und Ischias sind einige der häufigsten Probleme, denen sich unsere Patienten gegenübersehen. Aus diesen Gründen liegt die Behandlung von Rückenproblemen uns sehr am Herzen.

Im Laufe der Jahre haben wir verstanden, dass Patienten im Allgemeinen bei Rückenschmerzen wissen möchten, warum dies geschieht und warum es nicht verschwunden ist - selbst nach Monaten  Ruhe und / oder des Wartens.

Mit mehr Schmerzen kommt mehr Medikation: Ein Teufelskreis beginnt, und dem Patienten werden im Laufe der Zeit häufig stärkere Medikamente verschrieben. Leider bleibt das Ergebnis gleich.

Die Wahrheit ist:
Der Schmerz wird nicht von selbst verschwinden. Es ist ein Teufelskreis zwischen Schmerz und Medikamenten was genau erklärt, warum so viele Patienten über 50 noch immer an Rückenschmerzen leiden. Die Frustration, die diesen Zyklus begleitet, und die Monate der Qualen machen Sie einfach nicht glücklich.

Wenn Sie sich hierin erkennen, lesen Sie weiter.

Rückenschmerzen stehlen Ihre Freude und Ihre Erregung; Es stiehlt Ihr soziales Leben, Ihre Familienzeit und Ihre allgemeine Gesundheit. Und die wirklich herzzerreißende Wahrheit ist, dass Sie höchstwahrscheinlich in Bezug auf die Ursache Ihrer Rückenschmerzen irregeführt wurden und warum sie nicht verschwinden wird.

Vielleicht wurde Ihnen gesagt, dass es sich nur um eine Alterserscheinung handelt. Jeder hat irgendwann im mittleren Alter Rückenschmerzen. Aber das stimmt einfach nicht. Es ist auch wahrscheinlich, dass Sie viele widersprüchliche Informationen erhalten haben.

In einer Welt, in der YouTube unser Hausarzt ist und die Menschen dem Internet so vertrauen, ist es schwierig, die richtigen Informationen für Ihr Problem zu finden. Und schlimmer noch, viele der Informationen da draußen sind tatsächlich schädlich!

Außerdem haben Sie wahrscheinlich schon längere Zeit versucht, den Rücken zu schonen, in der Hoffnung, dass sich die Dinge verbessern könnten. Aber sie haben es nicht. In der Tat sind sie nur schlechter geworden. Und nicht nur das, auch Ihre Erholungszeit hat zugenommen!

Schließlich glauben Sie wahrscheinlich, dass Ihre Schmerzen verursacht wurden, indem Sie beispielsweise etwas unbeholfen schlafen oder sich auf unerwartete, plötzliche Weise bewegen. Ja, das scheint eine ziemlich gute Vermutung zu sein, aber in Wirklichkeit sind Ihre Rückenschmerzen das Ergebnis jahrelanger schlechter Haltung, deren Endergebnis dazu geführt hat, dass die Muskeln in Ihrem Rücken und Ihrem Kern geschwächt werden.

Kelder Physiotherapie weiß, wie Sie zu Ihrer heutigen Situation gekommen sind. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

4 weitere Gründe, warum Ihre Rückenschmerzen länger andauern, als es sollte:

  • Sie haben darauf gewartet, dass der Schmerz verschwindet und haben sich geschont, aber der Schmerz ist jetzt mit aller Macht zurückgekehrt und außerdem scheinen Sie steifer, weniger beweglich und sicherlich weniger glücklich zu sein.
  • Sie haben versucht Übungen von YouTube oder Google auszuführen, aber die Bewegungen verschlimmerten Ihren Schmerz und Sie gaben die Hoffnung auf, dass sich die Dinge verbessern könnten.
  • Ein Arztbesuch führte zu einem Rezept für Schmerzmittel - bald nach der Einnahme kehrten die Schmerzen jedoch wieder zurück, Sie fühlten sich deprimiert und Ihre Gesundheit begann zu leiden.
  • Sie haben begonnen zu glauben und zu akzeptieren, dass Ihre Schmerzen altersbedingt sind.

Bei Kelder Physiotherapie möchten ich Sie bitten, mich anzurufen, wenn Sie eine der oben genannten Erfahrungen gemacht haben und derzeit Rückenschmerzen haben. Denken Sie daran, wenn Sie bereits feststellen konnten, dass Ihr Rückenproblem Aufmerksamkeit erfordert, sie schon einen wichtigen Schritt getan haben.

Ich möchte nicht, dass Sie noch einen weiteren Tag Schmerzen haben. Ein Gespräch mit mir gibt Ihnen die Werkzeuge, um jetzt die beste Entscheidung für Ihre Gesundheit zu treffen. Rufen Sie mich an, um genau zu erfahren, was sie tun können.